Navigation
Malteser Bingen

Wertvoll und bereichernd: Ehrenamt im Malteser Hospizdienst - Info-Abend am 4. und 20.9.

12.08.2019
Neue Gesichter, die sich im Hospizdienst engagieren möchten, sind herzlich willkommen. (Foto: Malteser)

Der Malteser Hospizdienst St. Hildegard sucht Menschen, die sich ehrenamtlich in der Begleitung von Sterbenden und Trauernden engagieren möchten. „Uns erreichen viele Anfragen, Tendenz steigend. Neue Gesichter, die unseren Dienst bereichern und für andere da sein wollen, sind daher sehr herzlich willkommen“, sagt Leiterin Tanja Susenburger. Ein neuer Kurs, der auf die ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet, startet Mitte Oktober.

Info-Abende, bei denen Interessierte einen Einblick in die Qualifizierung und das Ehrenamt erhalten, finden bereits am Mittwoch, 4. September, und am Freitag, 20. September, statt. Los geht es jeweils um 19 Uhr bei den Maltesern, Veronastraße 14 in Bingen.

Der Malteser Hospizdienst in Bingen ist ein ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst. Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter setzen sich dafür ein, dass Menschen, die schwersterkrankt und sterbend sind, bis zuletzt in gewohnter Umgebung leben können. Zurzeit sind rund 45 Männer und Frauen verschiedenen Alters und mit unterschiedlichen Berufen aktiv. Eine von ihnen ist Nadine Knauf: „Sterbende zu begleiten bedeutet für mich, den Menschen in den letzten Monaten, Wochen, Tagen oder Stunden ihres Lebens Kraft, Mut und Freude zu geben.“

Gemeinsam mit allen, die an der Betreuung, Behandlung und Begleitung des Kranken beteiligt sind, sorgen die Malteser für größtmögliche Lebensqualität und Sicherheit. Bei Bedarf unterstützen sie gerne auch die Ehe- und Lebenspartner, Angehörige und Freunde.

Bei Interesse können sich die Ehrenamtlichen zu Trauerbegleitern fortbilden lassen, um Angebote wie das Café Lichtblick zu gestalten. Nach entsprechender Qualifizierung ist auch die Mitwirkung bei Angeboten für trauernde Kinder und Jugendliche möglich.

Bei Rückfragen oder Interesse am Ehrenamt im Malteser Hospizdienst steht Tanja Susenburger gerne zur Verfügung (Telefonnummer 06721/18588131, E-Mail hospizarbeit@malteser-bingen.de).

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE87 3706 0193 4006 1550 10  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX