Navigation
Malteser Bingen

25 Jahre Hospizdienst: Benefizkonzert mit erstklassigem Harfenspiel am 18. Mai

07.05.2019
Harfenistin Silke Aichhorn.

Der Malteser Hospizdienst St. Hildegard feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Diesen freudigen Anlass nutzt sein Förderverein und lädt zu einem Benefizkonzert ein: Am Samstag, 18. Mai, tritt Harfenistin und Hospizbotschafterin Silke Aichhorn um 17.30 Uhr in der Ev. Johanneskirche (Mainzer Straße 44) auf. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Hospizarbeit gebeten.

„Ihre Ohren werden Augen machen!“, versprechen Dr. Susanne Barner, Vorsitzende des Fördervereins, und Tanja Susenburger, Leiterin des Hospizdienstes, ihren Gästen. Denn die Harfenistin Silke Aichhorn zählt seit ihrem Studium am „Conservatoire de musique Lausanne“ zu den bekanntesten Harfensolistinnen Europas. Neben ihrem virtuosen und trotzdem höchst einfühlsamen Spiel moderiert sie ihre Konzerte sehr lebendig, was dem Publikum besondere Unterhaltung garantiert.

Mit einem Programm vom Barock bis zum Impressionismus zeigt die Musikerin die große und oft unbekannte Bandbreite ihres Instrumentes. Zu hören sind Originalwerke und Bearbeitungen u.a. von Händel, Smetana und Tschaikowsky.

Der Einlass zum Konzert ist ab 17 Uhr, freie Platzwahl. Kartenvorbestellungen sind per E-Mail an hospizarbeit(at)malteser-bingen(dot)de möglich.


INFO

  • Aufgrund der hohen Anmeldezahlen findet die vorherige Jubiläumsfeier (Beginn um 15 Uhr) nicht in der Malteser Geschäftsstelle, sondern im Saal der Evangelischen Johanneskirchengemeinde, Kurfürstenstraße 9, statt.
  • Weitere Infos zum Förderverein des Malteser Hospizdienst St. Hildegard e.V. sind im Internet zu finden unter www.helfen-sie-helfen.net. Kontakt auch unter info@helfen-sie-helfen.net und Telefon 06721/18588131.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE87 3706 0193 4006 1550 10  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX