Navigation
Malteser Bingen

Benefiz für Kindertrauerarbeit: Zauberhafter Nachmittag begeistert Jung und Alt

23.05.2018
Vor allem die Kinder waren von den Tricks fasziniert.
Zauberer Amedeo Velluso (links) bezog das Publikum mit ein.
Dr. Susanne Barner (Vorsitzende Förderverein), Tanja Susenburger (Leitende Koordinatorin Hospizdienst) und Claus Maywald (Kinder- und Jugend-Trauerbegleitung). Fotos: F. Becker

Ein zauberhafter Nachmittag – im wahrsten Sinne des Wortes – hat auf die Gäste im Pfarrzentrum Bingen-Büdesheim gewartet: Zauberer Amedeo Velluso hatte tolle Tricks parat, denen Kinder und Erwachsene gleichermaßen gebannt folgten.

Schwungvoll und mit Einbezug des Publikums griff der Magier tief in seine Trickkiste. Ungläubiges Staunen, entzückte Lacher und viel Applaus waren ihm gewiss. In der Pause konnten sich alle Gäste bei Keksen und erfrischenden Getränken stärken.

Amedeo Velluso war für den kurzfristig erkrankten Zauberer Christoph Demian eingesprungen. Die Vorstellung fand auf Initiative des Fördervereins des Malteser Hospizdienstes St. Hildegard Bingen statt – er unterstützt damit die Kinder- und Jugendtrauerarbeit und insbe-sondere die Kreativworkshops.

Weitere Infos zum Förderverein sind hier zu finden.

Der Malteser Hospizdienst stellt sich hier vor.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE87 3706 0193 4006 1550 10  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX