Navigation
Malteser Bingen

Zauberer Demian verspricht „Magische Augenblicke in modernem Gewand"

Zugunsten der Malteser Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

12.04.2018
Foto: Malteser

Bingen. Zauberer Christoph Demian tritt am Sonntag, 22. April, um 16 Uhr im Pfarrzentrum Bingen-Büdesheim, Am Entenbach 10, auf. Die Vorstellung mit „Magischen Augenblicken in modernem Gewand“ ist zugunsten der Malteser Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche. Der Eintritt ist kostenlos, es wird um eine Spende gebeten.

 

„Vergessen Sie Zylinder und Kaninchen!“ – Christoph Demian ist ein Zauberer der neuen Generation. Er schlüpft in verschiedenste Rollen: Er unterhält das Publikum als sympathisches Schlitzohr, irritiert als gerissener Falschspieler und amüsiert im nächsten Moment als zaubernder ‚Nerd‘. „Das ist für mich das Tolle an der Zauberei: Ich kann ein kleines Kind genauso zum Staunen, Wundern und Lachen bringen wie eine 90-jährige Rentnerin oder einen hochbezahlten Manager.

Der Förderverein des Malteser Hospizdienstes St. Hildegard lädt Jung und Alt sehr herzlich zu diesem kurzweiligen Zauber-Nachmittag ein.

Ansprechpartner bei Rückfragen ist Tanja Susenburger, Leitende Koordinatorin des Malteser Hospizdienstes (Telefon 06721-18588-131), E-Mail hospizarbeit(at)malteser-bingen(dot)de. Weitere Infos zum Malteser Hospizdienst und zur Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche gibt es unter www.malteser-bingen.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE87 3706 0193 4006 1550 10  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX